Tag Archive for 'Gesellschaft'

In Defense of Being Offensive: Jonathan Rauch on the New Threats to Free Thought

Merkel vs. Google – Sind wir eine Nation von Schwerbibliophilen oder Schwerpädophilen?

Sind wir eine Nation von Schwerbibliophilen oder Schwerpädophilen? Diese Frage stellt Robin Meyer-Lucht auf Carta.

Es ist schwer zu begreifen dass die deutsche Politik nach effektiven Möglichkeiten verlangt deutsche Nutzer, von der bald größten Wissensdatenbank der Menschheit, auszuschließen und die zweite Hälfte des 20 Jahrhunderts in ein Kulturhistorisches digitales schwarzen Loch zu verwandeln will.

Links extern:
Merkel-Podcast: Sind wir eine Nation von Schwerbibliophilen oder Schwerpädophilen? — CARTA
Urheberrecht: Merkel vs. Google – taz.de

Urheberrechtsdebatte – Jedes veröffentlichte Werk ist Kollektiveigentum

Vom Zeitpunkt seiner Publikation an entwickelt jedes Druckwerk ein Eigenleben. Es bleibt nicht nur vermögenswertes Ergebnis verlegerischer Bemühungen, sondern wirkt in das Gesellschaftsleben hinein. Damit wird es zu einem eigenständigen, das kulturelle und geistige Geschehen seiner Zeit mitbestimmenden Faktor. Es ist, losgelöst von privatrechtlicher Verfügbarkeit, geistiges und kulturelles Allgemeingut. (BVerfGE 58, 137 (148 f.)).

So viel zum Thema “Enteignung von Urhebern”.

Erster empirischer Nachweis für evolutionären Vorteil von sexueller Fortpflanzung

Aus der Sicht der Evolution spielt Sex die Rolle einer umsichtigen Reinigungskraft, die geschickt die Gene in Ordnung hält und schädliche Mutationen gewissenhaft aussortiert. Denn wenn sexuelle Arten zur asexuellen Reproduktion übergehen, sammeln sich in ihrem Genom schneller nachteilige Mutationen an. Am Beispiel von Daphnia pulex, dem Wasserfloh, konnten Forscher das erstmals empirisch beobachten.

Links extern:
TP: Sex hält die Gene sauber

Better Humans?

Der Demos Verlag hat ein Buch mit dem Titel “Better Humans? The politics of human enhancement and life extension,” unter Open access Lizenz veröffentlicht:

Aus der Buchbeschreibung:

We all share a desire for self-improvement.Whether through education, work, parenthood or adhering to religious or ethical codes, each of us seeks to become a ‘better human’ in a variety of ways. And for some people, more consumerist pursuits hold the key to self-improvement: working out in the gym, wearing makeup, buying new clothes, or indulging in a spot of cosmetic surgery.

But now a new set of possibilities is opening up. Advances in biotechnology, neuroscience, computing and nanotechnology mean that we are in the early stages of a period of huge technological potential. Within the next 30 years, it may become commonplace to alter the genetic make-up of our children, to insert artificial implants into our bodies, or to radically extend life expectancy.

This collection of essays by leading scientists and commentators explores the implications of human enhancement technologies and asks how citizens and policy-makers should respond.

Download the full text as a PDF (524 KB)
01 – Stronger, longer, smarter, faster – Paul Miller and James Wilsdon
02 – Is it wrong to try to improve human nature? – Arthur Caplan
03 – Welcome to a world of exponential change – Nick Bostrom
04 – The mand who wants to live forever – Paul Miller and James Wilsdon
05 – The transhumanists as tribe – Greg Klerkx
06 – Brain gain – Steven Rose
07 – The cognition-enhanced classroom – Danielle Turner and Barbara Sahakian
08 – Better by design – Sarah Franklin
09 – More life – Jon Turney
10 – Nip/Tuck nation – Decca Aitkenhead
11 – The perfect crime – Rachel Hurst
12 – The unenhanced underclass – Gregor Wolbring
13 – Does smarter mean happier? – Raj Persaud

Links extern:
Demos – Catalogue – Better Humans?
CybDem: Demos’s open access book on human enhancement

ProjectTroia

ProjectTroia ist ein Kunstprojekt mit sehr ernstem Hintergrund. Es darum eine breite Öffentlichkeit über die Gefahren von “Technologien der politischen Kontrolle“ aufzuklären, sprich Überwachungstechnik und so genanten nicht tödlichen Waffen.
Die Installation an sich ist ziemlich Cool, denn es handelt sich um eine rundum Blinkenlights Installation, die Assoziationen mit einem Holodeck weckt.

Links extern:
BlinkenArea – ProjectTroia
BBM Troia