T-Online darf keine IP-Adressen bei Flatrates speichern

Manchmal ist der deutsche Rechtsstaat doch für was zu gebrauchen.
Das dieses Treiben der Telekom nicht schon vor Jahren von den Datenschutzbeauftragten unterbundne wurde, zeigt wieder einmal deren Nutzlosigkeit.

Links extern:
Gerichtsentscheidung zu Flatrates: T-Online darf keine IP-Adressen speichern – Netzwelt – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten

0 Responses to “T-Online darf keine IP-Adressen bei Flatrates speichern”


Comments are currently closed.