Cell und Xenon bereiten Entwicklern Probleme

Schwache CPUs oder schlechte Entwickler?
Einige Entwickler von PS3 und Xbox 360 Spielen berichten über Performanceprobleme bei der Entwicklung von Spiele für diese Plattformen. Ob das daran liegt, dass die CPUs doch nicht so viel Leistung haben, wie uns die Marketing Abteilungen von Microsoft und Sony versprechen, oder ob die Entwickler Probleme damit haben für Mehrprozessorsysteme zu Programmieren, ist aber nicht klar.

Links extern:
macnews.de :: Entwickler von Rechen-Power der PS3 und Xbox 360 frustriert
MacGuardians | MacNow XBox360 etc.
Ars Technica – The Xbox 360 and the PS3: late bloomers or complete failures?
Ars Technica – Introducing the IBM/Sony/Toshiba Cell Processor — Part I: the SIMD processing units : Page 1
Ars Technica – Introducing the IBM/Sony/Toshiba Cell Processor — Part II: The Cell Architecture : Page 1
Ars Technica – Inside the Xbox 360, part I: procedural synthesis and dynamic worlds : Page 1
Ars Technica – Inside the Xbox 360, Part II: the Xenon CPU : Page 1

0 Responses to “Cell und Xenon bereiten Entwicklern Probleme”


Comments are currently closed.